SEO-Boost durch Social Media: Die Fakten

SEO mit Social Media im Onlinemarketing
#contentmarketing #news #socialmedia

Beeinflussen soziale Medien das Ranking bei Google? Wir sagen ja! Die sogenannten „social signals“ beeinflussen den “Trust”-Faktor durchaus positiv. Wer im Onlinemarketing hier investiert, verschafft sich klare Vorteile.

Social signals – was ist das?

Zu den „social signals“ gehören unter anderem views, likes, pins, shares und votes die als Reaktion auf Postings erfolgen. So ziemlich jede Interaktion, die auf einem sozialen Netzwerk erzeugt wird, zahlt auf den „Trust“ ein, also auf den Vertrauensindex bei Google. Sie zeigen an, ob User über oder mit einem Unternehmen sprechen. Bei der Gewichtung liegen die „social signals“ noch klar hinter den Backlinks. In naher Zukunft wird sich dieses Verhältnis zugunsten der sozialen Netzwerke weiter verschieben.

Grundvoraussetzungen dafür ist die logische Verknüpfung der Social Media Profile mit der Unternehmenswebsite. Nur so lässt sich eine klare Zuordnung herstellen.

Der ehemalige Head of web spam bei Google, Matt Cuts, hat sich zur Bedeutung der “social signals” bereits 2014 geäußert. Er lässt dort nicht besonders tief blicken, verdeutlicht aber, dass es eine Verbindung zwischen Profilen auf sozialen Netzwerken und den Google Rankings gibt. Mehr oder weniger bestätigt wurde das durch die Indizierung und Anzeige von Tweets in den Google-Suchergebnissen.

Direkter Traffic durch Backlinks

Darüber hinaus versorgen die sozialen Netzwerke die eigene Website mit Backlinks, sofern man die Möglichkeiten des Social Media Marketings auch nutzt und hier regelmäßig aktiv ist. Denn: Geteilte Inhalte und Links erzeugen Traffic, also zugriffe auf die Website, den Onlineshop oder den Blog. Ein wichtiger Baustein für erfolgreiches Onlinemarketing. Bestenfalls wird ein hochwertig produzierter Content von den Usern auch geteilt. Dieser Traffic zahlt auf das Ranking ein und steigert zudem die Brand Awareness.

In jedem Fall sollte das Social Media Marketing einen starken Anteil im Onlinemarketing-Mix besitzen. Wichtig: Relevanz und Wertigkeit und müssen stimmen!

Schon gewusst?

Neben unseren Agenturleistungen in Strategie, Produktion und Community-Management bieten wir für die Inhouse-Content-Produktion in Unternehmen kurzweilige und fachlich fundierte Workshops an!

Anfragen zu diesen Workshops nehmen wir gerne unter highfive@itsmoodoo.com unverbindlich entgegen.

Back To Top